Kategorie: Aktuelle Projekte

Projekt „Store4HUC“

Im April 2019 startete das EU-Projekt „Store4HUC“ – Integration und intelligentes Management von Energiespeichern bei historischen Gebäuden/Stadtteilen, mit einer Laufzeit von drei Jahren. An diesem Projekt nehmen insgesamt 10 Partnerorganisationen RA Sinergija, Lendava (Slowenien), Envipark, COMCN (Italien), REGEA; UNIZGFER (Kroatien), Klimabündnis (Deutschland), 4Ward Energy Research und CES neben dem Innovationszentrum W.E.I.Z. teil.

Der Schwerpunkt dieses Projektes zielt auf das Thema „Energiespeicher in historischen Gebäuden oder Stadtteilen“ ab. Daher ist das Hauptziel die Verbesserung sowie die Implementierung von Energie- und Raumplanungsstrategien für historische Stadtteile/Gebäude.

Als Pilotaktionen sollen in den einzelnen historischen Stadtteilen/Gebäuden Energiespeicher installiert werden um den lokalen Akteuren Best Practice Beispiele darzulegen um aufzuzeigen, dass es auch in historischen Stadtteilen/Gebäuden möglich ist, Energieeffizienzmaßnahmen zu setzen.

Das Projekt „Store4HUC“ wird im Rahmen des transnationalen Interreg CENTRAL EUROPE Programmes zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung von Energiestrategien und -maßnahmen in zentraleuropäischen Städten und Regionen gefördert.

 

Galerie


 

Kontaktieren Sie uns
Andrea Dornhofer
Telefon: +43 3172 603 1120
andrea.dornhofer@innovationszentrum-weiz.at

Informationen
Akronym: Store4HUC
Programm: Interreg CENTRAL EUROPE
Umsetzung: international
Laufzeit: 04/2019 – 03/2022
Projektländer: Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien
Rolle W.E.I.Z.: Projektpartner
Budget: 1,7 MIO EUR
EFRE: 1,4 MIO EUR

Was Sie noch interessieren könnte.

Projekt „Coworking.NET“

Das innovative Projekt „Coworking.NET“ hat zum Ziel, Coworking-Gemeinschaften in ländlichen Regionen zu etablieren. Denn Coworking bietet Flexibilität, niedrige Kosten...

Projektstart des Interreg Central Europe Projektes „JETforCE“

In Miskolc (Ungarn) fand am 04. und 05. Mai die Kick-Off Veranstaltung zum Projekt „JETforCE“ statt. Das kürzlich genehmigte Interreg Central Europe Projekt JETforCE -...

Projekt „Ecole“

Im November 2022 startete das EU-Projekt „ECO-Industriepark-Netzwerk für die Alpenregionen Nutzung der intelligenten und zirkulären Wirtschaft“– mit einer Laufzeit von...

Projekt „Bio!LIB“

Um die Reichweite und Energieeffizienz von Elektrofahrzeugen zu erhöhen, muss Gewicht, das durch Batterie und Batteriegehäuse entsteht, reduziert und der dafür zur...

Projekt „Gesund & Fit im digitalen Wandel“

Gesund & Fit im digitalen Wandel: Betriebliche Gesundheitsförderung für Kleinst- und Kleinbetriebe in der Stadtregion Weiz Das Innovationszentrum W.E.I.Z. führt als...

Projekt „Energie Werk Weiz“

Aufbauend auf Ergebnissen des Sondierungsprojekts REC-Businesspark, soll in Weiz ein Demonstrator für einen „Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft-Gewerbepark“ entstehen....

Projekt „CARpenTIER“

Ziel von CARpenTiER ist die Entwicklung von Produktionstechnologien für holzbasierte Hybridkonstruktionen im Automobil-, Anlagen- und Maschinenbau. Unter den...

Projekt „Trendig“

Aufbau neuer CB Wertschöpfungsketten – Nutzung von Trends und Tools in der Digitalisierung In den Programmregionen AT HU stehen kleinere Unternehmen aus dem...

Projekt „SENDER“

SENDER ist ein von der Europäischen Kommission finanziertes Projekt. Ziel des Projektes ist folgende Frage zu beantworten: Wie muss der häusliche Stromverbrauch am...

Projekt „E&C Toolbox“

E&C Toolbox - Energie- und Klimabilanz-Toolbox als Instrument zur Durchsetzung des grenzüberschreitenden Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit von Ressourcen auf...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner