Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

BIO-NET KNOW – Biomassebasierte Nahwärmenetze sollen zukunftsfit ausgerichtet werden

Von März 2022 bis Februar 2023 fand eine Schulungsreihe, geleitet von der AEE INTEC zum Thema Biomasse Nahwärmenetze statt. Dabei galt es Unternehmen mit den notwendigen Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen zu innovativen Lösungsmöglichkeiten zur Qualitäts- und Effizienzverbesserung von Nahwärmenetzen auszustatten. Diese Ausrichtung hat zum Ziel, Heizwerke auch in Zukunft kosteneffizient zu planen, erweitern, errichten und betreiben zu können.

Maßnahmen wie „Raus aus Öl“ und der sinkende Heizwärmebedarf von Gebäuden setzen den Betreiber:innen vor neue Herausforderungen. Zentrale Themen sind dabei die Gewährleistung und Wirtschaftlichkeit im Bereich der Netzerweiterung und -verdichtung sowie die Qualitätssicherung und Optimierung von Nahwärmnetzen. So soll neben den neuesten technischen Erkenntnissen auch die Abwärme aus Gewerbe und Industrie besser genutzt werden. Weitere Potenziale liegen in der Optimierung des Sommer- und Übergangsbedarfs mit erneuerbaren Erzeugungs- & Speichertechnologien, Reduktion des Ressourceneinsatzes (z.B.: Brennstoff) bis hin zu ökonomischen Finanzierungsmodellen und Serviceangeboten die zur Kundenbindung und Akquise genutzt werden sollen. Auch der Einsatz von Solarthermie in Biomasseheizwerken, verschiedenste Speichertechnologien sowie die Stromerzeugung mittels Biomasse sollen den Betreiber:innen neue Perspektiven aufzeigen.

An den Schulungen nahmen Energieexpert:innen vom Innovationszentrum W.E.I.Z., TB Riebenbauer, Holzwelt Murau, KEM Almenland, Energieregion Weiz-Gleisdorf, Energieregion Oststeiermark, TB Haas, Landwirtschaftskammer Steiermark und Haustechnik Wagner teil.

Weitere Infos:
Andrea Dornhofer
T: +43 3172 603 1120
andrea.dornhofer@innovationszentrum-weiz.at

 

Was Sie noch interessieren könnte.

Frühjahrsaktion im Coworking Space Hauptplatz 12

Aufgepasst: Bis 31. März gibt es 3 Tage in unsrem Coworking Space um nur € 49,-  (exkl. Steuern).  

5,2 Millionen Euro für „EnergieZukunft WEIZplus“

41 Gemeinden mit rund 120.000 Einwohner:innen und 5.000 Betrieben in der Oststeiermark wollen mit der neu gegründeten Energiegenossenschaft "EnergieZukunft WEIZplus"...

Spenden statt Wichteln: IZ-Team übergibt 1.000 € an wohltätige Vereine

Die Mitarbeiter:innen des Innovationszentrum WEIZ verzichteten im Dezember 2023 auf das traditionelle Team-Weihnachtswichteln und spendeten stattdessen die Summe für...

Neujahrsempfang im Innovationszentrum

Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre - unter diesem Motto steht der alljährliche Neujahrsempfang, zu dem alle Mieter:innen des Innovationszentrum WEIZ geladen sind....

Coworking verbindet!

Unsere slowenischen Partner – das sind Vertreter:innen des Business Support Centre aus Kranj und des Wissenschafts- und Forschungszentrums Bistra Ptuj – statteten uns...

SENDER: Internationales Projektmeeting

"Welcome to Weiz" - mit der Vorstellung unserer Stadt hieß der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich die internationalen Projektpartner des EU-Projektes "SENDER" aus...

ECOLE Projekttreffen in Weiz

Im Rahmen des Projektes ECOLE konnten am 5. und 6. Dezember zwei intensive, informative und interessante Tage verbracht werden. Besucht wurden unter anderem die...

Project ECOLE: Industriepark-Netzworking

Das Project ECOLE bezweckt den Aufbau eines ökologischen Industriepark-Netzwerkes zur Förderung der intelligenten Kreislaufwirtschaft in den alpinen Regionen. Das...

Zukunftskonferenz Joanneum Research „Green and and Digital Transformation“

In der Messehalle Graz fand die beeindruckende und mit rund 700 Personen sehr gut besuchte Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH dem Titel...

Afterwork-Drink im Coworking Space Weiz

Am 8. November 2023 fand der 1. After Work Drink im Coworking Space am Hauptplatz 12 statt. Unter dem Motto Austauschen – Vernetzen – Genießen, fanden sich...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner