Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Abschluss des BGF-Regionenprojektes „Gesund & Fit im digitalen Wandel“ mit großer Wertschätzung & viel Humor

Am 18.04.2023 fand im Innovationszentrum W.E.I.Z. die Abschlussveranstaltung des BGF-Regionen-Projektes „Gesund & Fit im digitalen Wandel“ im Beisein zahlreicher Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft statt. Im Rahmen dieses Abends, gestaltet vom Projektträger Innovationszentrum W.E.I.Z., wurden lobende Worte von Frau Landesrätin Dr. Juliane Bogner-StraußBürgermeister der Stadtgemeinde Weiz Erwin Eggenreich und Vertreter:innen der Förderstellen Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) und der ÖGK Steiermark an die ausgezeichneten Betriebe für die Umsetzung ihrer unterschiedlichen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung gerichtet. Frau Landesrätin Dr. Juliane Bogner-Strauß betonte dabei das wichtige Zusammenspiel zwischen Gesundheit und Arbeit. „Auch wenn es oft schwierig mit der Integration im Arbeitsalltag ist, betriebliche Gesundheitsförderung kennt eigentlich nur Gewinner:innen“. Für Herrn Bürgermeister Erwin Eggenreich passt das Projekt „perfekt zur Stadt Weiz, denn gerade mit unserer breiten Palette an unterschiedlichsten Arbeitsstätten kommen alle Maßnahmen, welche die Gesundheit der arbeitenden Menschen fördern und unterstützen, letztendlich auch uns allen zugute und bestätigen unsere Stadt Weiz als erfolgreicher Wirtschaftsstandort“. Auch die Vertreter:innen der beiden Gesundheitskompetenz- und Förderstellen, Frau Ina Rossmann-Freisling vom Fonds Gesundes Österreich und der Landestellenausschussvorsitzende der ÖGK Steiermark, Herr Josef Harb, gratulierten allen Beteiligten. Aus Sicht des FGÖ „ist das BGF-Projekt der Stadtregion Weiz eines von wenigen BGF-Beispielen mit derartigem Ansatz in Österreich“, denn „gerade das Modell für eine chancengerechte Betriebliche Gesundheitsförderung in Klein- und Kleinstbetrieben mit innovativem Bezug zur kommunalen Gesundheitsförderung auf Ebene der Gemeinde/Region“ zeichnet dieses innovative Pilotprojekt besonders aus. Auch die ÖGK Steiermark, die als BGF-Anlaufstelle Betriebe aller Größen mit verschiedensten Leistungen auf dem Weg zur Zertifizierung und auch langfristig bei der Implementierung von BGF in den Unternehmensalltag unterstützt, zeigte sich stolz. „Mit großer Freude hat die ÖGK das innovative BGF-Regionenprojekt in Weiz unterstützt und gratuliert allen beteiligten Betrieben zum Erhalt des BGF-Gütesiegels“, so Josef Harb.

Nach offizieller Überreichung des BGF-Gütesiegels am 16.03.2023 in der ÖGK Steiermark in Graz, das auch im Beisein des Projektträgers Innovationszentrum W.E.I.Z. und des Projektpartners VIVUM Unternehmensberatung OG, der die BGF-Prozesse in allen Weizer Betrieben extern begleitete, wurden den acht Weizer Betriebe auch nochmals im Rahmen dieser regionalen Abschlussveranstaltung im Innovationszentrum W.E.I.Z. gratuliert und diesen Vorzeigebetrieben breite Anerkennung und respektvolle Wertschätzung zum Ausdruck gebracht.

Basierend auf dem bekannten Sprichwort „Lachen ist gesund“ endete dieser Abend im Innovationszentrum W.E.I.Z. nach 33 Monaten Projektlaufzeit in humorvoller Art und Weise, denn für viel Lachen und gute Stimmung unter allen Anwesenden sorgte im zweiten Teil des Abends Kabarettist Ingo Vogl, mit seinem Programm „G`sundheit“.

Das BGF-Regionen-Projekt „Gesund & Fit im digitalen Wandel“ ist ein gutes Beispiel, wie sich Kleinst- und Kleinbetriebe zu einem gemeinsamen Thema – in diesem Projekt zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ – weiterentwickeln, weiterbilden und mit anderen Betrieben vernetzen und austauschen können. Über prozessgesteuerte Aktivitäten gepaart mit einer bewussten Öffnung des Clustergedankens wurden Multiplikator:innen-Effekte und eine breite Bewusstseinsbildung möglich. All die umgesetzten Projektmaßnahmen tragen zur weiteren Stärkung des begonnenen Weges der Stadtgemeinde Weiz als aktives Mitglied im Netzwerk der „Gesunden Gemeinden“ bei.

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen als Ansprechpersonen im Innovationszentrum W.E.I.Z. gerne zur Verfügung.

Maga. (FH) Bernadette Karner
T: 03172 603-1123
bernadette.karner@innovationszentrum-weiz.at

Tanja Frieß
T: 03172 603-1122
tanja.friess@innovationszentrum-weiz.at

Fotos:
2023_04_18-Fotos-BGF-001_WEB – 018_WEB: © Stadtgemeinde Weiz/Gütl
2023_04_18-Fotos-BGF-019_WEB – 032_WEB: © MT Production

 

Galerie

Was Sie noch interessieren könnte.

Frühjahrsaktion im Coworking Space Hauptplatz 12

Aufgepasst: Bis 31. März gibt es 3 Tage in unsrem Coworking Space um nur € 49,-  (exkl. Steuern).  

5,2 Millionen Euro für „EnergieZukunft WEIZplus“

41 Gemeinden mit rund 120.000 Einwohner:innen und 5.000 Betrieben in der Oststeiermark wollen mit der neu gegründeten Energiegenossenschaft "EnergieZukunft WEIZplus"...

Spenden statt Wichteln: IZ-Team übergibt 1.000 € an wohltätige Vereine

Die Mitarbeiter:innen des Innovationszentrum WEIZ verzichteten im Dezember 2023 auf das traditionelle Team-Weihnachtswichteln und spendeten stattdessen die Summe für...

Neujahrsempfang im Innovationszentrum

Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre - unter diesem Motto steht der alljährliche Neujahrsempfang, zu dem alle Mieter:innen des Innovationszentrum WEIZ geladen sind....

Coworking verbindet!

Unsere slowenischen Partner – das sind Vertreter:innen des Business Support Centre aus Kranj und des Wissenschafts- und Forschungszentrums Bistra Ptuj – statteten uns...

SENDER: Internationales Projektmeeting

"Welcome to Weiz" - mit der Vorstellung unserer Stadt hieß der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich die internationalen Projektpartner des EU-Projektes "SENDER" aus...

ECOLE Projekttreffen in Weiz

Im Rahmen des Projektes ECOLE konnten am 5. und 6. Dezember zwei intensive, informative und interessante Tage verbracht werden. Besucht wurden unter anderem die...

Project ECOLE: Industriepark-Netzworking

Das Project ECOLE bezweckt den Aufbau eines ökologischen Industriepark-Netzwerkes zur Förderung der intelligenten Kreislaufwirtschaft in den alpinen Regionen. Das...

Zukunftskonferenz Joanneum Research „Green and and Digital Transformation“

In der Messehalle Graz fand die beeindruckende und mit rund 700 Personen sehr gut besuchte Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH dem Titel...

Afterwork-Drink im Coworking Space Weiz

Am 8. November 2023 fand der 1. After Work Drink im Coworking Space am Hauptplatz 12 statt. Unter dem Motto Austauschen – Vernetzen – Genießen, fanden sich...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner