Aktuelles

Kategorie: Aktuelles | Allgemein

5,2 Millionen Euro für „EnergieZukunft WEIZplus“

41 Gemeinden mit rund 120.000 Einwohner:innen und 5.000 Betrieben in der Oststeiermark wollen mit der neu gegründeten Energiegenossenschaft „EnergieZukunft WEIZplus“ künftig die Energieversorgung selbst in die Hand nehmen, die vorhandenen eigenen Energieressourcen aktivieren und den Gemeinden, regionalen Betrieben und der Bevölkerung im Projektgebiet deren Nutzung ermöglichen.
Dieser innovative Ansatz konnte auch eine internationale Jury des Umweltministeriums überzeugen. Das Gesamtprojekt „EnergieZukunft WEIZplus“ wurde als ein von österreichweit drei „Reallaboren“ ausgewählt, in dem anhand von Leitbetrieben gezeigt werden soll, wie der Ausstieg aus fossilen Energieträgern gelingen kann. Durch die Steigerung des Anteil erneuerbarer Energieträger soll auch die regionale Wertschöpfung gesteigert werden.
Für die Startphase wurden Bundes- und Landesmittel in der Höhe von € 5,2 Mio. zugesagt. Dementsprechend waren auch Umweltministerin Leonore Gewessler und die beiden Landesrätinnen Ursula Lackner und Simone Schmidtbauer neben Wirtschaftsvertretern und Bürgermeistern Gäste der Auftaktveranstaltung im Bioenergieheizwerk Wollsdorf.

Was Sie noch interessieren könnte.

Frühjahrsaktion im Coworking Space Hauptplatz 12

Aufgepasst: Bis 31. März gibt es 3 Tage in unsrem Coworking Space um nur € 49,-  (exkl. Steuern).  

Spenden statt Wichteln: IZ-Team übergibt 1.000 € an wohltätige Vereine

Die Mitarbeiter:innen des Innovationszentrum WEIZ verzichteten im Dezember 2023 auf das traditionelle Team-Weihnachtswichteln und spendeten stattdessen die Summe für...

Neujahrsempfang im Innovationszentrum

Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre - unter diesem Motto steht der alljährliche Neujahrsempfang, zu dem alle Mieter:innen des Innovationszentrum WEIZ geladen sind....

Coworking verbindet!

Unsere slowenischen Partner – das sind Vertreter:innen des Business Support Centre aus Kranj und des Wissenschafts- und Forschungszentrums Bistra Ptuj – statteten uns...

SENDER: Internationales Projektmeeting

"Welcome to Weiz" - mit der Vorstellung unserer Stadt hieß der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich die internationalen Projektpartner des EU-Projektes "SENDER" aus...

ECOLE Projekttreffen in Weiz

Im Rahmen des Projektes ECOLE konnten am 5. und 6. Dezember zwei intensive, informative und interessante Tage verbracht werden. Besucht wurden unter anderem die...

Project ECOLE: Industriepark-Netzworking

Das Project ECOLE bezweckt den Aufbau eines ökologischen Industriepark-Netzwerkes zur Förderung der intelligenten Kreislaufwirtschaft in den alpinen Regionen. Das...

Zukunftskonferenz Joanneum Research „Green and and Digital Transformation“

In der Messehalle Graz fand die beeindruckende und mit rund 700 Personen sehr gut besuchte Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH dem Titel...

Afterwork-Drink im Coworking Space Weiz

Am 8. November 2023 fand der 1. After Work Drink im Coworking Space am Hauptplatz 12 statt. Unter dem Motto Austauschen – Vernetzen – Genießen, fanden sich...

Neue Geschäftsführung im Wirtschaftsraum Weiz – St. Ruprecht / Raab

Nachdem Bgm. a. D. Pregartner mit April seine Funktion als Bürgermeister niedergelegt hat, hat er das Wirtschaftsjahr als Geschäftsführer der St. Ruprecht – Weiz...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner