Projekt "JUST GEM"

JUST GEM ist der Name einer steirischen EQUAL-Entwicklungspartnerschaft und hatte das Ziel, auf politischer Ebene Bedingungen zu schaffen, die für geschlechterbezogene Perspektiven sensibilisieren und Strukturveränderungen ermöglichen. Im Rahmen des Projektes JUST GEM wurde erstmalig der Versuch in der Steiermark unternommen, einen abgestimmten, partnerschaftlichen Ansatz zum Thema Gleichstellung von Frauen und Männern und Gender Mainstreaming bezogen auf arbeitsmarktpolitische Aktivitäten zu entwickeln und Projekte dazu umzusetzen. In der Oststeiermark wurden mehrere Pilotregionen ausgewählt und mit Projekten zur Implementierung von Gender Mainstreaming beauftragt.

Die Energieregion Weiz-Gleisdorf wurde als Pilotregion ausgewählt, da hier das Bewusstsein für Gleichstellungspolitik kaum vorhanden war. Es gab auch keine klare Festmachung von Gleichstellungspolitik und keine abgestimmte Strategie für die Umsetzung von Gender Mainstreaming, wodurch auch der allgemeine und direkte Nutzen Gender Mainstreaming zu verankern unklar war. Ersichtlich wurde dies in den fehlenden Rahmenbedingungen für Gleichstellung am Arbeitsmarkt. Ebenso wurden die Anspruchsgruppen der Öffentlichkeitsarbeit nicht geschlechterdifferenziert betrachtet und es gab in den Strukturen wenig Frauen in Entscheidungspositionen. In diesem Projekt ging es in erster Linie um die Bewusstseinsbildung und den Know-how-Aufbau in unterschiedlichen Entscheidungsstrukturen. Durch konkrete Pilotmaßnahmen wurde der Nutzen von Gender Mainstreaming klar erkennbar gemacht.

Zur Blogübersicht


icon-rufzeichen

Ansprechpartner

Tanja Frieß
Telefon: +43 3172 603-1122
tanja.friess@innovationszentrum-weiz.at

icon-rufzeichen

Informationen

Akronym: JUST GEM
Programm: EPPD Ziel 3 Österreich 2000-2006
Umsetzung: regional
Projektländer: Österreich
Laufzeit: 2000 - 2006
Rolle W.E.I.Z.: Projektträger