Projekt "Gründerland Steiermark"

Das Gründerland Süd/Oststeiermark umfasst die 6 süd- und oststeirischen Bezirke Hartberg, Weiz, Feldbach, Fürstenfeld, Radkersburg und Leibnitz, mit dem Ziel, optimale Startbedingungen für GründerInnen und JungunternehmerInnen zu schaffen.
Alle Süd- und OststeirerInnen, die zwischen 2006 und 2011 selbständig geworden oder zu dieser Zeit dabei waren, eine Firma zu gründen, konnten im Rahmen von Gründerland Süd/Oststeiermark ein umfangreiches, kostenloses Support - Angebot in Anspruch nehmen.
Erstmals wurden in einem neuen, einzigartigen Unterstützungs-Netzwerk sowohl Gründungsinteressierte auf ihrem Weg in die Selbständigkeit, als auch GründerInnen und JungunternehmerInnen von ExpertInnen in entscheidenden Fragen des Selbstständigseins und unternehmerischen Handelns aktiv unterstützt.

Das Weizer Energie-Innovations-Zentrum war im Projekt Gründerland Süd/Oststeiermark Partner für den Bezirk Weiz - Gleisdorf. Aufgabe des W.E.I.Z. war die Organisation und Durchführung von insgesamt 15 Veranstaltungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten. Folgende kostenlose Workshops wurden angeboten: Businessplan, Unternehmensrecht, Finanzierung & Förderung, Steuerinfos, Buchhaltung, Erfolg planen und messen, Verkaufsmanagement, Marketing, Design und Unternehmensauftritt. Zusätzlich gab es eine Spezialveranstaltung zum Thema Energie und Ressourcenmanagement mit den Schwerpunkten Gebäudemanagement, Einsatz erneuerbare Energiesysteme, öffentliche und betriebliche Energie- und Ressourceneffizienz, Europäische Marktchancen der Branche Ressourcenmanagement, Qualifizierung und Wissensmanagement, Finanzierung & Förderungen.

Zur Blogübersicht


icon-rufzeichen

Ansprechpartner

Mag. (FH) Bernadette Karner [Pichler]
Telefon: +43 3172 603-1123
bernadette.karner@innovationszentrum-weiz.at

icon-rufzeichen

Informationen

Akronym: Gründerland Steiermark
Programm: Interreg III A
Umsetzung: regional
Projektländer: Österreich
Laufzeit:10/2006 - 03/2011
Rolle W.E.I.Z.: Projektpartner