Smart City Weiz Workshops

Smart Cities sind momentan die aktuelle Herausforderung für gesamtheitliche Entwicklungskonzepte in Städten und Zukunftsthema Nummer 1. Mobilität und Energie waren die Themenschwerpunkte der Smart City Weiz Workshops am 23. & 24. Jänner im Innovationszentrum W.E.I.Z.

Unter der Leitung von Stefan Holzer (Hutchison Drei Austria) wurden mit Verantwortlichen und Mietern des Innovationszentrum W.E.I.Z. als auch Geschäftspartnern die Zusammenhänge zwischen Mobilität und Energie mit Smart City näher beleuchtet.

Zur Blogübersicht
v.l.n.r.: GF Roman Neubauer, Rafael Bramreiter, MSc (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Stefan Holzer (Hutchison Drei Austria), Wolfgang Sembacher (TRIOTRONIK), Stefan Müllner (Hutchison Drei Austria), Ing. Gerald Hutter (VariCon), Ing. Günter Grabner (Innoplan) und GF DI Franz Kern (Innovationszentrum W.E.I.Z.).

v.l.n.r.: GF Roman Neubauer, Rafael Bramreiter, MSc (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Stefan Holzer (Hutchison Drei Austria), Wolfgang Sembacher (TRIOTRONIK), Stefan Müllner (Hutchison Drei Austria), Ing. Gerald Hutter (VariCon), Ing. Günter Grabner (Innoplan) und GF DI Franz Kern (Innovationszentrum W.E.I.Z.).

Galerie