Projekt „WoodC.A.R.“ beim Energy Globe STYRIA AWARD 2020 ausgezeichnet

Der begehrte Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD wurde am 1.10.2020 zum 19. Mal in den fünf Rubriken Jugend, Forschung, Anwendung vergeben. Die Preisverleihung fand im kleinen geschlossenen Rahmen im Rittersaal im Landtag Steiermark statt.

Mit dem Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD werden jedes Jahr ausgezeichnete steirische Leuchtturmprojekte vom Land Steiermark und der Energie Steiermark geehrt. Steiermarkweit nahmen heuer wieder 48 Projekte am Bewerb teil und begeisterten die Fachjury mit der Ideenvielfalt und dem großartigen regionalen Know-how.
In der Rubrik Forschung wurde das Projekt „WoodC.A.R.“ des Innovationszentrum W.E.I.Z. ausgezeichnet. Bei diesem Projekt geht es um neue Anwendungsgebiete für Holz im Fahrzeugbau.
Im Vordergrund steht die Erweiterung des derzeitigen Werkstoffportfolios der Automobilindustrie und eine Verbesserung der CO2-Bilanz bei gleichzeitiger Gewichts- und Kostenreduktion. Erste Anwendungsbeispiele, wie etwa ein Seitenaufprallträger für ein konventionelles Fahrzeug, eine Bustreppe und ein Chassis eines Raupenfahrzeuges aus Holz, wurden im Zuge des Projektes bereits umgesetzt. Unter der Konsortialleitung des Innovationszentrum W.E.I.Z. arbeiten 20 Partnerorganisationen gemeinsam an diesem neuen Potenzialfeld, darunter der lokale Hauptinvestor Weitzer Parkett und weitere Industriepartner wie Volkswagen, MAN Bus & Truck AG oder Magna sowie Forschungspartner wie die BOKU, die TU Graz, das Virtual Vehicle, die KFU und die FH Joanneum. 

Die Paten des Energy Globe STYRIA, Landesrätin Mag.a Ursula Lackner und der Vorstandsdirektor der Energie Steiermark DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA, gaben die Rubrikgewinner bekannt und gratulierten sowohl den Gewinnern als auch den ausgezeichneten Projekten mit der Übergabe von Urkunden und Statuen. Im Namen aller Partnerorganisationen nahm die Konsortialleiterin Mag. (FH) Bernadette Karner diese Auszeichnung für das Projekt WoodC.A.R. entgegen.

Video: Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD 2020 - Ausgezeichnete Projekte in der Rubrik Forschung

Das K-Projekt WoodC.A.R. – Computer Aided Research wird im Rahmen von COMET - Competence Centers for Excellent Technologies durch BMK, BMDW und die Länder Steiermark und Tirol gefördert. Das Programm COMET wird durch die FFG abgewickelt.

Zur Blogübersicht
(v.l.n.r.) Rubrikpatin Mag. Ursula Lackner und Mag. (FH) Bernadette Karner (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Foto: © Werner Krug

(v.l.n.r.) Rubrikpatin Mag. Ursula Lackner und Mag. (FH) Bernadette Karner (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Foto: © Werner Krug