Projekt "CitiEnGov"

Im Juni 2016 startete das EU-Projekt CitiEnGov – Cities for a Good Energy Governance – mit einer Laufzeit von drei Jahren. An diesem Projekt nehmen insgesamt 10 Partnerorganisationen aus den Städten Ferrara (Italien), Bydgoszcz und Grodzisk (Polen), Split (Kroatien), Ludwigsburg (Deutschland), Nova Gorica und Gorenjska (Slowenien) und der Region Hajdu-Bihar (Ungarn) neben der Partnerstadt Weiz teil.

Der Schwerpunkt dieses Projektes zielt auf das Thema „Energie“ ab. Zum einen sollen in den einzelnen Städten Energie- und Umweltabteilungen erstmals mit der Unterstützung von erfahrenen Partnerstädten aus Deutschland, Italien, und Österreich installiert werden. Zum  anderen sollen in Vorreiter-Städten, wie in der Stadt Weiz, die existierenden Energie-, Bau-, Umwelt-, Mobilitätsabteilungen in Richtung

• Serviceleistungen für BürgerInnen und weiteren Anspruchsgruppen durch die Installierung eines One-Stop-Shop-Energy Centers;
• nachhaltige Verbreitung von Pilot- und Vorreiterprojekten sowie Energieinnovationen im Rahmen einer nachhaltigen und abgestimmten Energiestrategie und -politik zur Reduzierung von CO2, Forcierung von Energieeffizienzmaßnahmen und erneuerbarer Energieträger;
• Systemverbesserung von Energiedatenmanagement und –pflege;
• Forcierung von gelebten Kooperationen im internationalen Netzwerk;
• uvm.

optimiert werden.

Nähere Informationen zum Projekt „CitiEnGov“:
• unter der Projektwebsite http://www.interreg-central.eu/Content.Node/CitiEnGov.html
• sowie auch über Facebook unter dem Profil https://www.facebook.com/CitiEnGov

Das Projekt „CitiEnGov“ wird im Rahmen des transnationalen Interreg CENTRAL EUROPE Programmes zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung von Energiestrategien und -maßnahmen in zentraleuropäischen Städten und Regionen gefördert.

Zur Blogübersicht

Galerie


icon-rufzeichen

Ansprechpartner

Mag. (FH) Bernadette Karner [Pichler]
Telefon: +43 (0) 3172 603 1123
bernadette.karner@innovationszentrum-weiz.at





icon-rufzeichen

Informationen

Akronym: CitiEnGov
Programm: Interreg CENTRAL EUROPE
Umsetzung: international
Laufzeit: 06/2016 – 05/2019
Projektländer: Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn
Rolle W.E.I.Z.: Projektpartner