ORF filmte für die Sendereihe „Waldland Steiermark“ über das Projekt „WoodC.A.R.“

Holz im Fahrzeugbau? Wie das genau geht, hat sich der ORF im Rahmen der Sendereihe „Waldland Steiermark“ unlängst beim Projektträger Innovationszentrum W.E.I.Z. und bei Weitzer Parkett, als Hauptinvestor des Zukunftsprojektes WoodC.A.R. genauer angeschaut.

SENDETERMIN: 26.11.2018, ab 19:00 Uhr auf "Steiermark heute" und danach auf der Webseite www.woodcar.eu

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes arbeitet man gemeinsam mit Partnern wie MAGNA Steyr, Volkswagen oder M.A.N. Bus & Truck AG an der Entwicklung von Komponententeilen aus Holz für die Fahrzeugbranche.

Sogar der britische Automobilhersteller MORGAN interessiert sich für das innovative Projekt. Charles Morgan kam dafür höchst persönlich nach Weiz, um sich vor Ort über die Weiterentwicklungen zu informieren und den ersten Demonstrator, ein Holzchassis für das Schneemobil Ardenner der Tiroler Firma Mattro, zu begutachten. Für Weitzer Parkett - seit 1831 mit Holz bestens vertraut - ist die Weiterentwicklung und Vorwärtsbewegung nicht nur ein Anliegen, sondern Auftrag. Der Werkstoff Holz ermöglicht ungeahnte Einsatzmöglichkeiten, an denen das Familienunternehmen seit einigen Jahren arbeitet und forscht, wodurch eine weitere Säule zur Unternehmensentwicklung und Standortsicherung geschaffen werden soll. Für den Projektträger Innovationszentrum W.E.I.Z. bedeutet das Projekt WoodC.A.R. die fachliche und strukturelle Weiterentwicklung hin zu einer steirischen Knowhow-Drehscheibe für „Holz im strukturierten Fahrzeugbau“.

Das K-Projekt WoodC.A.R. – Computer Aided Research wird im Rahmen von COMET - Competence Centers for Excellent Technologies durch BMVIT, BMDW und die Länder Steiermark und Tirol gefördert. Das Programm COMET wird durch die FFG abgewickelt.

Zur Blogübersicht
Die hochfesten Holzpressungen der Firma Weitzer Parkett mit Kult-Autobauer Charles Morgan (Mitte) und Ulrich Müller (WoodC.A.R.), Martin Karner & Manuela Moga (Weitzer Parkett), Bernadette Karner (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Erhard Pretterhofer (Holzcluster Steiermark, v. li.).

Die hochfesten Holzpressungen der Firma Weitzer Parkett mit Kult-Autobauer Charles Morgan (Mitte) und Ulrich Müller (WoodC.A.R.), Martin Karner & Manuela Moga (Weitzer Parkett), Bernadette Karner (Innovationszentrum W.E.I.Z.), Erhard Pretterhofer (Holzcluster Steiermark, v. li.).

Galerie