Klima und Energiemodellregionsprojekt "NutzerInnen im Fokus"

Im Rahmen des am 1. Juni 2015 gestarteten Projektes „NutzerInnen im Fokus“ wurde bereits in allen teilnehmenden Betrieben der Testbetrieb gestartet. Die Einführung eines Energiemanagementsystems, welches die MitarbeiterInnen in den Mittelpunkt stellt, ist in der Umsetzung. In den Betrieben Weitzer Parkett, Austria Druckguss, Katzbeck und Stadtwerke Hartberg wird bereits fleißig Energie eingespart. Allein durch das geänderte Verhalten der MitarbeiterInnen in den oben genannten Betrieben wird der Energieverbrauch vor allem in folgenden Bereichen reduziert: Durch energiesparendes

  1. Fahrverhalten beim betrieblichen Fuhrpark;
  2. Stromsparen in den Bürobauten
  3. Sorgsamer Umgang mit Druckluft, usw.

Der Projektansatz von „NutzerInnen im Fokus“ ist somit folgender: Durch die Implementierung eines innovativen Energiemanagementsystems wird nicht nur die betriebliche Effizienz gesteigert, sondern es trägt auch nachhaltig zu einer positiven Unternehmensentwicklung bei. Die fachliche Begleitung des Projektes erfolgt hierbei durch ein Expertenteam der Unternehmen Weizer Energie- Innovations-Zentrum GmbH, ECOsmart GmbH und Reiterer & Scherling GmbH.

Zur Blogübersicht