Klima- & Energiemodellregion Weiz-Gleisdorf

Die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit nun 12 Gemeinden besteht seit 1996. Sie ist eine florierende Industrieregion mit den beiden gut vernetzten Städten Weiz und Gleisdorf als Zentren, mit einer sehr geringen Arbeitslosenrate und laufendem Bevölkerungszuwachs.

Als Klima- & Energiemodellregion (kurz: KEM) will die Energieregion Weiz-Gleisdorf ihre bisherigen Aktivitäten und Leistungen als Energie-Modellregion fokussieren, gezielt ausrichten und umsetzungsorientiere Strukturen verankern. Im Spannungsfeld zwischen Kleinstadt und ländlichem Umfeld ist diese Region modellhaft für viele Bezirksstädte in Österreich im Kampf für eine nachhaltige Energie- und Klimapolitik der Region. Ausgehend von einem Visionsprozess wurden für die Umsetzung als Modellregion die vier Entwicklungsachsen „Energieregion mobil“, „Energieakademie“, „Energiemonitor“ und „Regionale Bewusstseinsbildung“ definiert, die nun gemeinsam in einem Konzept vertieft und anschließend über Umsetzungsmaßnahmen wirksam gemacht werden sollen.

Die Energie-Modellregion Weiz-Gleisdorf entwickelt, fördert und demonstriert durch pilothafte Umsetzungen „integrierte Systeme und Lösungen für „Energieeffizienz und den Einsatz Erneuerbare Energien“ und beispielhafte Klimaschutzmaßnahmen. Ausgewählte Themenbereiche dafür sind:

  • Mobilität (Individualverkehr, Öffentlicher Verkehr, Stadtverkehr, Regionalverkehr, Carsharing, Fahrräder, Fußgeher, Verkehrsinfrastruktur…);
  • Gebäude (Neubau, Sanierung, Heizung, Kühlung, Strom) und Betriebe (Energieeffizienz und Einsatz von Erneuerbaren Energie-systemen in wirtschaftlichen und öffentlichen Betrieben);
  • Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung durch Veranstaltungen, Medienpartnerschaften, Homepage, Beratung;
  • Energiemonitoring unter Verwendung des GWR und regelmäßiger Datenaktualisierung durch Haushaltsbefragungen;

Unter der Projektträgerschaft der Energieregion Weiz-Gleisdorf hat das Innovationszentrum W.E.I.Z. seit 2014 das KEM-Management inne und steht neben der Energieregion für Fragen zum definierten KEM-Programm sehr gerne zur Verfügung.

Zur Blogübersicht

Galerie


icon-rufzeichen

Ansprechpartner

DI Franz Kern
Telefon: +43 (0) 3172 603 1101
franz.kern@innovationszentrum-weiz.at

icon-rufzeichen

Informationen

Akronym: KEM Region Weiz-Gleisdorf
Programm: Klima- & Energiemodellregionen
Umsetzung: regional
Laufzeit: 01/2014 – 06/2016
Projektländer: Österreich
Rolle W.E.I.Z.: Regionsmanager