Erfahrungsaustausch des Projektes PEACE_Alps in Saignelegier (Schweiz)

Im Rahmen des Projektes PEACE_Alps fand am 3. und 4. Mai 2017 in Saignelegier (Schweiz) das dritte Projekttreffen statt bei dem auch das Innovationszentrum W.E.I.Z. teilnahm. Neben den Berichten der Projektleiter zu den einzelnen Fortschritten in der jeweiligen Region , sind inzwischen mehr als 100 Städte und Gemeinden in die Koordinations- und Bündelungsaktivitäten für Energie und Klimaanpassung durch das Projekt PEACE_Alps eingebunden. Die bereits laufenden Maßnahmen sind in den Regionen sehr gut aufgenommen worden und so erwarten die Projektpartner mit Spannung die Übertragung des erfolgreichen Bottom-up-Ansatzes auf weitere Gebiete im Alpenraum. Alles in allem war das dritte Treffen wieder ein hervorragendes und sehr arbeitsintensives Treffen. Wir freuen uns schon sehr unsere europäischen Projektpartner im November 2017 in Weiz begrüßen zu dürfen.

Zur Blogübersicht
Die Teilnehmer beim Projekttreffen in Saignelegier (Schweiz)

Die Teilnehmer beim Projekttreffen in Saignelegier (Schweiz)