Ausschreibung im Rahmen des geförderten Projektes „MoveWOOD“

Anfrage zur Angebotslegung
im Rahmen des geförderten Projektes MoveWOOD: ENTWICKLUNG EINER WERTSCHÖPFUNGSKETTE „HOLZ IM FAHRZEUG- BZW. MASCHINENBAU“

08.09.2020

Projektbeschreibung:
Das Projekt MoveWOOD – Entwicklung einer Wertschöpfungskette „Holz im Fahrzeug- bzw. Maschinenbau“ hat zum Ziel, die bisher forcierte Projektidee „Holz im Fahrzeug“, in einer weiteren Umsetzungsphase Richtung Marktreife zu führen. Mit MoveWOOD soll nun eine Brücke geschaffen werden, über die schrittweise das akademische Wissen an konkrete Anwendungsfälle und Pilotprojekte übergeführt werden soll. Konkret gilt es, ausgewählte Pilotprojekte aus dem Fahrzeug- und Maschinenbau zu bearbeiten: von der Spezifikation, über eine Engineering- und einer Konzeptionsphase bis hin zur Anfertigung von Prinzipbauteilen in Form von ersten Handmustern und Schaustücken je Pilotprojekt.

Leistungsumfang: Fertigung zweier Schaustücke – Seilbahnkabine aus Holz:
Fertigung von zwei Schaustücken entsprechend der technischen Zeichnung und Materialvorgaben. Da die Fertigung der Schaustücke unter Geheimhaltung steht, bitte wir Sie bei Interesse an der Ausschreibung sich mit DI Dr. Thomas Krenke (technische Projektleitung) unter T: +43 664 / 8871 3289 und/oder E-Mail: thomas.krenke@innovationszentrum-weiz.at für weitere Informationen in Verbindung zusetzen.

Leistungszeitraum:
Start: 21. September 2020 bis voraussichtlich 30. Oktober 2020

Weitere Modalitäten:
Wir bitten Sie, Ihr Angebot (Preise exkl. MwSt.) bis spätestens 18. September 2020 elektronisch oder postalisch an folgende Adresse zu legen:

Weizer Energie- Innovations- Zentrum GmbH
MoveWOOD, GZ: ABT 17-59768/2019-9
Franz-Pichler-Straße 30
A-8160 Weiz
projekte@innovationszentrum-weiz.at

Aus förderrechtlichen Gründen dürfen keine Pauschalangebote gestellt werden. Angebote müssen eine Aufgliederung zwischen Material- und Herstellungskosten enthalten. Unter Herstellungskosten sind Personal- & Maschinenkosten zu addieren.

Ihre Kontaktpersonen für inhaltliche Rückfragen:
DI Dr. Thomas Krenke
Technische Projektleitung
T: +43 664 8871 3289
thomas.krenke@innovationszentrum-weiz.at

Mag.a (FH) Bernadette Karner
Projektgesamtleitung
T: +43 3172 603-1123
bernadette.karner@innovationszentrum-weiz.at

Zur Blogübersicht